Vitamine

pearsInformationen zu den verschiedenen Vitaminen
Nach Angaben der DGE

Wasserlösliche Vitamine

Vitamin C

Funktion im Organismus
wirkt als Radikalfänger
steigert die Abwehrkräfte und
stärkt das Immunsystem
Aufbau von Bindegewebe
Zellschutz
stabilisiert die Gefäße
beschleunigt die Wundheilung    

Erhöhter Bedarf bei
starker körperlicher Belastung
Schwangerschaft
Stillzeit
Infektionen
Schilddrüsenüberfunktion
Diabetes

Mangelerscheinungen
Müdigkeit
verminderte körperliche Leistungsfähigkeit
Reizbarkeit
verringerte Infektabwehr
Gelenkschmerzen
verzögerte Wund- und Narbenheilung
Zahnfleischbluten

Reichhaltig enthalten in
Zitrusfrüchten, Kiwi, Paprika,
Beerenfrüchte, Grünkohl,
Brokkoli, Erdbeeren

Vitamin B1

Funktion im Organismus
wichtig für das Wachstum von
Haaren und Nägeln
wichtig für die Energiegewinnung
aus Kohlenhydraten
regeneriert das Nervensystem
wichtig für Fruchtbarkeit
hilft bei Muskelschwäche

Erhöhter Bedarf bei
hohem Konsum von Kohlenhydraten, insbesondere Zucker
Schwangerschaft und Stillzeit
starker körperlicher Belastung
Leistungssport

Mangelerscheinungen
Schleimhautentzündungen
Hautrisse in Mundwinkeln
Hautveränderungen

Reichhaltig enthalten in
Fleisch, Weizenkeime, Spinat,
Austern, Fisch, Leber, Milch,
Käse, Sonnenblumenkerne

Niacin (Vitamin B3)

Funktion im Organismus
fördert die Körperenergie
stärkt das Nervensystem
wichtig für die Gesundheit von Haut, Haaren und Nägeln
unterstützt die Kohlenhydratverwertung

Erhöhter Bedarf bei
schwerer körperlicher Arbeit
Verdauungsstörungen
Fieber

Mangelerscheinungen
Schlaflosigkeit
Kopfschmerzen
Gefühlsschwankungen
Müdigkeit
Schwindel
Durchfall
entzündliche Hautveränderungen

Reichhaltig enthalten in
Hülsenfrüchte, Vollkorn, Hefe,
Fisch, magerem Fleisch, Geflügel

Vitamin B6

Funktion im Organismus
stärkt das Immunsystem
wichtig für das Nervensystem
Eiweißstoffwechsel
Muskelaufbau
Blutbildung
verantwortlich für Wachstumprozesse

Erhöhter Bedarf bei
starker körperlicher Belastung
Einnahme von Schmerzmedikamenten sowie der "Pille"
Wachstum

Mangelerscheinungen
Appetitlosigkeit
erhöhte Reizbarkeit
Blutarmut
Hautveränderungen
Muskelschwund
Wachstumsstörungen

Reichhaltig enthalten in
Bohnen, Geflügel, Nüsse, Fisch
Avocado, Bananen, Gemüse,
Vollkornprodukte, Kartoffeln

Vitamin B12

Funktion im Organismus
fördert das Wachstum
wichtig für den Stoffwechsel und die Blutbildung

Erhöhter Bedarf bei
Nikotinkonsum
Blutverlust
Entzündlichen Darmerkrankungen

Mangelerscheinungen
Blutarmut
allgemeine Schwäche
Müdigkeit
Veränderungen der Mund- und
Zungenschleimhaut

Reichhaltig enthalten in
Milch, Eier, Fisch, Fleisch

Folsäure (Vitamin B9)

Funktion im Organismus
wichtig für die Zellteilung und Neubildung der Zellen
lindert die Nebeneffekte einer Chemotherapie
wichtig für die Blutbildung

Erhöhter Bedarf bei
regelmäßiger Medikamenteneinnahme ("Pille")
Schwangerschaft und Stillzeit
regelmäßigem Alkoholkonsum
Nikotinkonsum
bei Blutverlust

Mangelerscheinungen
Verdauungsstörungen
Schwangerschaftskomplikationen
verminderte Immunabwehr
Blutarmut
Entzündung der Mundschleimhaut

Reichhaltig enthalten in
Fleisch, Spinat, Weizenkeime,
Eigelb, Milch, Tomaten,
Sojabohnen

Pantothensäure (Vitamin B5)

Funktion im Organismus
baut Gifte im Körper ab
fördert die Abwehrkräfte der Schleimhäute
wichtig für die Regeneration der Haut und der Haare

Erhöhter Bedarf bei
Streß
Medikamentenkonsum

Mangelerscheinungen
Schlaflosigkeit
Müdigkeit
höhere Anfälligkeit bei Infektionen
entzündliche Hautveränderungen
Schmerzen in Zehen und Fußsohlen

Reichhaltig enthalten in
Nüsse, Eigelb, Brokkoli, Fisch,
Kalb- und Rindfleisch, Hefe,
Blumenkohl, Milch, Getreide

Biotin (Vitamin H)

Funktion im Organismus
wichtig für Stoffwechselvorgänge
wichtig für die Gesundheit von Haut, Haaren und Fingernägeln

Mangelerscheinungen
Haarausfall
Depression
Mattigkeit
Muskelschmerzen

Reichhaltig enthalten in
Vollkorn, Hefe, Milch, Leber,
Sojabohnen, Eigelb, Nüsse,
Champignons, Linsen

Fettlösliche Vitamine

Vitamin A (Provitamin Beta-Carotin)

Funktion im Organismus
stärkt die Sehkraft
wirkt als Radikalfänger
stärkt das Immunsystem
fördert das Wachstum
hilft bei der Entwicklung von Zellen und Gewebe
Einfluß auf Fortpflanzung

Erhöhter Bedarf bei
starker körperlicher Belastung
Sehschwäche
schlechtes Dämmerungssehen
Nachtblindheit

Mangelerscheinungen
Sehstörungen
Haarausfall
Infektionsanfälligkeit
Hautschäden
Lichtempfindlichkeit

Reichhaltig enthalten in
Eigelb, Lebertran, Milch, Fisch,
Spinat, Brokkoli, Grünkohl,
Butter, Karotten

Vitamin E

Funktion im Organismus
schützt die Körperzellen
unterstützt den Muskelaufbau
fördert die Fortpflanzung
hält das Bindegewebe stark und elastisch
unterstützt die Wundheilung

Erhöhter Bedarf bei
starker körperlicher Belastung
Stress
Gelenkschmerzen

Mangelerscheinungen
Erschöpfungszustände
Verlangsamung der Reflexe
Muskelschwäche
vermehrte Bildung von "Altersflecken" auf der Haut
Durchblutungsstörung

Reichhaltig enthalten in
Pflanzenöle, Nüsse, Avocado,
Weizenkeime, Erbsen, Grünkohl

Vitamin D

Funktion im Organismus
wichtig für den Knochenaufbau
beugt Osteoporose vor
stärkt die Zähne

Erhöhter Bedarf bei
Mangel an Sexualhormonen
Schwangerschaft und Stillzeit
während der Wachstumsphase

Mangelerscheinungen
Knochenschwund
Rachitis

Reichhaltig enthalten in
Steinpilze, Lebertran, Fisch,
Eier, Avocado

Vitamin K

Funktion im Organismus
unterstützt die Blutgerinnung
wichtig für den Knochenaufbau

Erhöhter Bedarf bei
Darmerkrankungen

Mangelerscheinungen
Spontanblutungen

Reichhaltig enthalten in
Milch, Muskelfleisch