p0308308Allgemeines zu Regelblutungen, Zyklusstörungen, und Dysmenorrhoe

Unter Zyklusstörungen (syn. Blutungsanomalien) versteht man Abweichungen vom normalen Monatszyklus der Frau. Entweder die Blutungsstärke oder das Intervall zwischen den Blutungen ist verändert.

p0302117Schlechte Laune, Reizbarkeit (manchmal "explosiv"), müde und weinerlich. Heißhunger mit "Fressattacken". Außerdem geschwollene Beine, schmerzende Brüste und Kopfschmerzen. Die "Tage vor den Tagen" sind für manche Frauen nicht gerade die besten.....

blumen022Pilzerkranungen der Scheide / Vaginal-Mykosen

Drei von vier Frauen erkranken mindestens einmal im Leben an einer Pilzinfektion der Scheide, (Vaginalmykose), viele auch wiederholt. Vaginalmykosen zählen somit zu den häufigsten Infektionen des weiblichen Genitalbereiches.